Omas Geheimnisse

Die besten Tips und Tricks aus Großmutters Tagen

Besuchen Sie Oma's Online Shop! Oma weiß wie man spart!

Omas Geheheimnisse & Omas Online Shops durchsuchen

Loading

Walnussblätter

| 7. November 2014

Man koche eine Handvoll Walnussblätter in einem Liter Wasser zwölf Minuten lang. Diesen Tee süße man mit Honig und trinke täglich zwei bis drei Tassen bei eitrigen Geschwüren und Ausschlag.

Bei Zuckerkrankheit

| 31. Oktober 2014

lindert Löwenzahntee die Beschwerden.

Baldriantee

| 2. August 2013

hilft bei nervösen Herzbeschwerden, bei Kopfschmerzen und bei Schlafstörungen.

Bei Blasenentzündung

| 31. Juli 2013

Leinsamentee

Teesorten

| 8. Mai 2013

aller Art bewahre man in geschlossenen Blechdosen auf.

Nervenberuhigend

| 2. Mai 2013

wirkt Pfefferminztee


Schmücken Sie Ihr Zuhause mit den Wohnideen von posterjack.at!

Schlafstörungen

| 12. März 2013

Tee aus Baldrian, Hopfen, Johanniskraut, Melisse und Honig trinken, warm baden, nicht abtrocknen – Wollsachen anziehen.

Lindenblütentee bei Erkältungen

| 2. Februar 2013

Bei Erkältung hilft Tee aus Lindenblüten.


Kräuterbäder für verschiedene zwecke

| 6. Dezember 2012

250 gr. bereitet man einen starken Tee und setzt diesen dem Badewasser zu. Kamille löst Krämpfe und hemmt Entzündungen. Rosmarin regt Herz und Kreislauf an mund mildert Runzeln. Schafgarbe hilft gegen schlaffe Haut und wirkt schmerzlindernd bei Rheumatismus. Pfefferminzkraut erfrischt. Salbei hilft bei großen Poren. Lavendel Beruhigt die Nerven.

Kümmeltee

| 14. März 2011

bei Blähungen und schützt auch davor.

Harnbeschwerden

| 11. März 2011

täglich sechs bis acht Wacholderbeeren essen und Johanniskrauttee trinken.

Eitrige Stellen

| 8. März 2011

mit Kamillentee abwaschen.

Bei Rheuma und Gicht

| 2. März 2011

Brennesselblättertee trinken.

Bei Magengeschwüren

| 1. März 2011

nehme man alle halbe Stunde einen Löffel voll Salbeitee ein.

Bei Magenentzündung

| 1. März 2011

trinke man reichlich Kamillentee. Er hilft auch bei Bauchschmerzen und Blasenschmerzen.

Bei geschwollenen Mandeln

| 26. Februar 2011

Halsumschläge mit heißem Leinsamen machen und mit Salbeitee gurgeln.

Bei Gallenbeschwerden

| 26. Februar 2011

hilft Löwenzahntee

Bei Darm – und Leberleidern

| 24. Februar 2011

schafft Wermuttee Abhilfe

Bei Bauchweh kleiner Kinder

| 23. Februar 2011

durch Blähungen hilft Kümmeltee. Einen gestrichenen Teelöffel Kümmel mit einer Tasse kochendem Wasser überbrühen und 5 Minuten ziehen lassen.

Abführmittel

| 22. Februar 2011

Mild wirkt abends getrunkener Dornschlehenblütentee.