Omas Geheimnisse

Die besten Tips und Tricks aus Großmutters Tagen

Besuchen Sie Oma's Online Shop! Oma weiß wie man spart!

Omas Geheheimnisse & Omas Online Shops durchsuchen

Loading

… Omas Flecken ABC bei Lebensmittel

Bier
Bei Wolle und waschbaren Stoffen lauwarmes Wasser oder Essigessenz zum auswaschen verwenden; Seidenflecke mit verdünntem Spiritus (1:10 Mischen) behandeln.

Bowle u. Sekt
Warme Seifenlauge zum auswaschen verwenden oder mit verdünntem Salmiakgeist (1:100) ausreiben.

Cognac
Ausreiben mit reinem Alkohol, anschließend mit klarem Wasser nachspülen.

Fruchtsaft:
Ein Gemisch aus erwärmtem Alkohol und Salmiakgeist (100:1) schafft Abhilfe.
Oder
Mit Salz bestreuen und heiß auswaschen

Kaffee und Tee:
Gleich unmittelbar mit warmer Feinwaschmittellauge ausreiben
Oder
Gleich in kaltes Salzwasser einweichen

Kakao
Kalt auswaschen, Mischgewebe und Wolle ist der Fleck zwischen 6 bis 10 Minuten in Glyzerin einzuweichen und danach auszuspülen.

Likör
Einen frischen Fleck mit lauwarmem Wasser ausreiben. Alte Flecken mit Waschbenzin ausreiben.
Die Ränder können Sie mit Wasser oder verdünntem Salmiakgeist (1:100) entfernen.

Milch
Bei Milch müssen Sie zuerst mit kaltem, dann mit heißem Wasser den Fleck auswaschen.

Rotwein:
Frische Flecken müssen Sie rasch mit heißem Wasser auswaschen
Oder
Sie streuen Salz, anschließend mit Zitronenwasser auswaschen.
Oder
Rotweinflecken können Sie auch mit Weißwein ausreiben.

Butter:
Seifenlauge hilft beim auswaschen, wenn Sie empfindlichere Stoffe haben den Fleck mit Waschbenzin ausputzen.

Eigelb:
Nach dem Eintrocknen, ausreiben oder ausbürsten.

Fett:
Mischen Sie Wasser und Speisestärke und reiben Sie den Fleck ein, dann trocknen lassen und abbürsten. Bei Flecken aus Bratensaft, umgehend mit Speisestärke bestreuen, zuerst mit kaltem und dann mit warmem Wasser ausspülen.
Gemüse:
Es kann vor dem auswaschen mit kaltem Wasser, eine Boraxlösung ( 1TL auf 100 ml) helfen (Fleck vorher einweichen).

Honig:
Einweichen mit einer warmen Sodalösung (1 TL auf 100 ml) und mit kaltem Wasser auswaschen.

Majonäse:
Lauwarmes Wasser zum auswaschen verwenden, Glyzerin hilft.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.