Omas Geheimnisse

Die besten Tips und Tricks aus Großmutters Tagen

Besuchen Sie Oma's Online Shop! Oma weiß wie man spart!

Omas Geheheimnisse & Omas Online Shops durchsuchen

Loading

Gerüche in Thermoskannen

| 12. Oktober 2014

Ein Stück Zucker hilft Gerüche in Thermoskannen zu vermeiden, wenn diese längere Zeit nicht benutzt werden.

Verkrustungen im Backofen

| 25. September 2014

Verkrustungen im Backofen auf dem Boden mit herkömmlichen Salz bestreuen, Backofen einschalten auf ca. 100°C erwärmen, warten bis das Salz braun wird, dann rauswischen.

Mikrowelle reinigen

| 25. September 2014

Eine Schale mit Wasser und einigen Zitronenscheiben in die Mikrowelle stellen, einschalten, ein bisschen kochen lassen. Dannach die Mikrowelle auswischen und alles ist sauber und riecht gut.

Besteck reinigen

| 20. Juni 2011

Messer, Gabeln und Löffel die fleckig geworden sind einfach mit einer rohen Kartoffel abreiben, davon bekommt das Besteck wieder einen sehr schönen Glanz.

Hartnäckige Flecken auf heller Kleidung

| 16. Juni 2011

Das Entfernen von hartnäckigen Flecken auf heller Kleidung geht ganz einfach, indem man die Flecken mit Wasser besprüht und in die pralle Sonne legt. Immer wieder wiederholen, bis der Fleck von der Sonne rausgezogen wurde.

Ablagerungen an Armaturen

| 15. Juni 2011

bekommt man super mit Backpulver weg. Vorher nass machen und dann das Backpulver drauf streuen. Einwirken lassen und einfach abspülen.

Fischgeruch an den Händen

| 10. Februar 2011

Hände mit Zitronen- oder Tomatensaft abwaschen.

Fischgeruch auf Pfannen

| 10. Februar 2011

Salz in die Pfanne streuen, erhitzen und mit Papier abreiben. Wenn das Salz braun ist, ist die Pfanne geruchsfrei.

Fischgeruch auf Geschirr

| 10. Februar 2011

Kurz mit Kaffeesatz abreiben und gut nachspülen.

Fischgeruch auf Besteck

| 10. Februar 2011

lässt sich beseitigen, indem man Messer oder Gabel kurz in eine Gasflamme hält. Danach mit Butterpapier abreiben.

Fischgeruch an Holzbrettchen

| 10. Februar 2011

Unbedingt mit kaltem und nicht mit warmem Wasser abspülen!

Fischgeschirr reinigen

| 10. Februar 2011

Fischgeschirr verliert den aufdringlichen Geruch, wenn man es zuerst kalt abspült.

Fischgeruch im Spülwasser

| 10. Februar 2011

Man gibt eine Zitronenschale ins Spülwasser um den Geruch zu vermeiden.

Kein lästiger Fischgeruch

| 10. Februar 2011

Beim Kochen von Fisch einen mit Essig getränkten Lappen zwischen Topf und Deckel legen. Das Verhindert den Geruch sehr gut.

Fischgeruch in der Küche

| 10. Februar 2011

Wenn während der Zubereitung von Fisch die Küche zu stark riecht, kann man einen offenen Topf mit Essigwasser aufstellen und gut durchlüften.

Fischgeruch beim Kochen und Braten

| 9. Februar 2011

Beim Kochen und Braten kann man den Fischgeruch wesentlich verringern, wenn man nebenher einen Topf mit Wasser kocht und einen Teelöffel Zimt in das Wasser gibt.

Fischgeruch beim Backen vermeiden

| 9. Februar 2011

Beim Backen von Fisch entsteht der starke Geruch meistens mehr vom heißen Fett und weniger vom Fisch. Deshalb empfiehlt sich die Temperatur zu reduzieren.

Fischgeruch verschwindet

| 9. Februar 2011

Fischgeruch verschwindet, wenn der Fisch nicht mit Wasser, sondern mit Essig abgewaschen wird.

Seegeruch von Fischen entfernen

| 9. Februar 2011

Den Fisch nach gründlichem Waschen mit heißer Milch begießen und ihn einige Minuten darin liegen lassen. Danach den Fisch innen und außen mit Zitrone einreiben.