Omas Geheimnisse

Die besten Tips und Tricks aus Großmutters Tagen

Besuchen Sie Oma's Online Shop! Oma weiß wie man spart!

Omas Geheheimnisse & Omas Online Shops durchsuchen

Loading

Besonderen Glanz erhalten die Haare,

| 8. Dezember 2014

wenn das Shampoo mit Apfelessig versetzt wird. Auf eine Flasche normaler Größe kommen sechs Teelöffel Essig.

Eine Apfelmaske bewirkt schöne Haut.

| 2. November 2014

Zwei Äpfel fein reiben, mit ein paar Spritzern Zitronensaft vermischen und auf das Gesicht auftragen. Nach etwa sieben Minuten lauwarm abwaschen.

Hautcreme mit Früchten hat eine besondere Wirkung.

| 10. September 2014

Eine halbe Aprikose zerdrückt unter die Hautcreme verrührt, wirkt belebend und glättend auf die Haut. Weiches Avocadofleisch macht die Haut glatt, weich und samtig. Zwei bis drei Erdbeeren zerdrückt mit etwas Creme gemischt, wirken kühlend und beruhigend.

Haferflockenmaske gegen fettiger Haut

| 5. September 2014

Bei fettiger Haut wird die Haferflockenmaske angewendet: zwei Esslöffel Haferflocken in vier Esslöffel Milch aufquellen lassen und den Brei auf das Gesicht verteilen. Nach zwanzig Minuten abwaschen.

Bei rauer Haut

| 3. Juli 2013

Die betroffenen Hautpartien mit Buttermilch und anschließend mit Hirschtalg einreiben. Nach wenigen Wochen ist die Haut wieder glatt und geschmeidig.

Bei unreiner Haut

| 24. Juni 2013

sollte man täglich einen Eidotter essen.

Hefe hilft bei unreiner Haut

| 23. Juni 2013

Bei unreiner Haut abends ein Haselnuss großes Stück Backhefe essen. Dazu sollte man zweimal wöchentlich eine Hefemaske auftragen.

Bei empfindlicher Haut

| 22. Juni 2013

ist eine Quarkmaske wohltuend, Drei Esslöffel Weißkäse mit einem Esslöffel Bienenhonig cremig rühren und auftragen. Nach zwanzig Minuten mit eine Wattebausch, der in Milch getaucht wurde, abwaschen.

Erdbeermaske

| 28. Mai 2013

Erdbeeren zerdrücken, mit Schlagsahne und einem Teelöffel Bienenhonig verrühren. Die Masse wird aufgetragen und nach zehn Minuten Wirkzeit mit einem Wattebausch, der in lauwarme Milch getaucht wurde, abwaschen.


Alpenwelt Versand

Gurken sind Leber anregend.

| 21. Mai 2013

Die Nährstoffe liegen in der Schale und unmittelbar darunter.

Leinsamen bei trockener Haut.

| 17. Mai 2013

Zwei Esslöffel Leinsamen mit zwei Tassen Wasser zu Brei kochen und möglichst heiß als Maske auf das Gesicht auftragen. Nach zwanzig Minuten Einwirkzeit wird die Maske abgewaschen.


Reinen Teint

| 14. Mai 2013

erhält man, wenn man viel frischen Gurkensaft trinkt.


Street-One.at – Fashion

Sprödes Haar

| 11. Mai 2013

behandle man mit Olivenöl. Vor dem Haare waschen das Öl in die Kopfhaut ein reiben und eine halbe Stunde einwirken lassen. Danach verrührtes Eigelb mit einem Wattebausch auf die haare auftragen und nach einer weiteren halben Stunde mit warmem Wasser gut ausspülen.

Quark

| 30. April 2013

mit etwas Schnittlauch wirkt blutreinigend.

Pickel heilen leichter ab,

| 8. März 2013

wenn man eine Maske aus weißer Zahnpasta auflegt.

Rahmmaske bei trockener haut.

| 7. März 2013

Eigelb mit etwas süßer Sahne verrühren und auftragen. Nach zehn Minuten wieder abwaschen.
Stöbern Sie jetzt im ZDF Shop!

Einen schönen Teint

| 2. November 2012

Erhält man, wenn man sich täglich mit Schwarztee abreibt.



zalando.de - Schuhe und Fashion online

Milde Reinigung des Gesichts

| 31. Oktober 2012

Eine milde und gesunde Gesichtsreinigung (auch bei Pickeln) wird mit folgender Lösung erreicht: Wasser und Apfelessig so mischen, dass es nur ganz schwach sauer riecht. Abends das Gesicht damit abwaschen.


Pickel heilen schneller ab

| 22. Oktober 2012

wenn man sie mit Zitronensaft betupft.



MEXX - Mode, Fashion & Accessoires

Apfelessig gegen Mitesser

| 11. Oktober 2011

Einen Topf Wasser mit einem 1/8 l Apfelessig kochen lassen und für ca 5 Minuten ein Gesichtsdampfbad nehmen. Die Wärme öffnet die Poren und der Essig desinfiziert. Danach Haut abtrocknen und eine Maske aus einem Esslöffel Apfelessig und 2 Esslöffel Mehl auftragen. Nach ca 15 Minuten gut abwaschen.

Zähne wirken weißer

| 6. Mai 2011

Zähne wirken weißer, wenn die Lippen mit blaustichigem Farben geschminkt werder. Farben wir z.B. Kirschrot, Pink, Mauwe verstärken das Weiß. Dagegen betonen Orangentöne den Gelbstich der Zähne!

Weizenkleie gegen Hautunreinheiten

| 20. März 2011

Eine handvoll Weizenkleie in einen Leinenbeutel geben und ihn beim Einfüllen unter dem Warmwasserhahn der Badewanne hängen. Nach fünfzehn Minuten beende man dieses Bad und trockne sich nicht ab.

Schuppen und Haarausfall

| 18. März 2011

verhindert Zitronensaft mit Glyzerin zu gleichen Teilen gemischt und in die Kopfhaut einmassiert.

Körperpeeling

| 14. März 2011

Preiswert und Wirkungsvoll ist Salz gemischt mit Dosenmilch (solange mischen, bis eine pastenartige Konsistenz entsteht): Körper abbrausen, raue stellen wie z.B. Ellbogen, Knie und Oberarme mit der Mischung abreiben. Zum Schluss abspülen und ein Ölbad nehmen.

Kirschen wirken blutreinigend.

| 14. März 2011

Süße Kirschen regen die Blutbildung an, saure unterstützen die Arbeit von Leber und Nieren. Bei säureempfindlichem Magen genieße man nur süße Kirschen.

Honigmilchbad.

| 13. März 2011

Zwei Liter Milch und eine Tasse Bienenhonig ins Badewasser gegeben, machen besonders trockene Haut zart und weich.

Hautpflege.

| 12. März 2011

Ein Wasser zur Hautpflege kann nach folgendem Rezept selbst hergestellt werden: Man mische zu gleichen Teilen Zitronensaft, Rosenwasser und Glyzerin.

Haarpflege.

| 11. März 2011

Folgende Mischung ist für jedes Haar geeignet: Ein rohes Ei mit 2 Esslöffel Bier verrühren. Diese Mischung kräftig ins Haar einmassieren und eine viertel Stunde einwirken lassen. Anschließend gut spülen.

Haare werden gebleicht,

| 10. März 2011

wenn sie nach dem Waschen mit Zitronensaft eingerieben werden. Ein Tuch um den Kopf wickeln und einwirken lassen, nicht wieder auswaschen.

Gurke wirkt blutreinigend

| 10. März 2011

Roh, mit der Schale, ohne Essig und Salz gegessen, wirkt blutreinigend und daher heilend bei Pickeln und unreiner Haut.